Montag, 15. Juli 2019

[ Zeitreiseführer #Vorarlberg ] Vorarlbergs erste Papierfabrik - 1834 in Bludenz

Arbeitsalltag bei der Vorarlberger Papierfabrik (heute Rondo Ganahl) in Frastanz im ersten Betriebsjahr 1912.
© Vorarlberger Wirtschaftsarchiv

Auch wenn die Papierfabrik in Frastanz schon über 100 Jahre alt ist, sie ist nicht die älteste. Die älteste mechanische Papierfabrik Vorarlbergs war die k.k.privilegirte Mechanische Papierfabrick Karl Blum in Bludenz. Sie wurde  gegründet 1834 gegründet und ist ein wichtiger Teil der Vorarlberger Wirtschaftsgeschichte. 

1834 wird Marianna Blum (geb. Gehring) der Betrieb einer Papierfabrik in Bludenz-Klarenbrunn auf dem Gelände der abgebrannten Spinnerei von Ganahl & Co. genehmigt. Bereits 1836 übernehmen die Söhne Karl und Johann Blum den Betrieb als "Mechanische Papier-Fabrick Bludenz".
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[Zeitreiseführer #Vorarlberg ]⇒
Seite/Page/URL
Hier seit …
Aktualisiert …
 17.1.13
13.7.19
[ #Naturfreunde Vorarlberg]


[ #text4tube ]

























Austria Bloghaus