Dienstag, 14. März 2017

[Zeitreiseführer #Vorarlberg ] Die volkstümlichen Tiernamen in Vorarlberg (und Tirol)

Symbolbild
Ein eLexikon auf der Basis der Originalausgabe von 1894 von Dalla Torre.

Eines vorweg: Das Tierreich ist in der Volkssprache klein. So führt der Autor aus, dass von den mindestens 2000 Schmetterlingarten mit Ausnahme des nützlichen Seidenspinners und des schädlichen Traubenwicklers, der Korn- und Kleidermotte sowie des Bärenspinners, des Taubenschwanzes und Weidenbohrers fast keine Art im Volke bekannt und benannt ist.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [Zeitreiseführer #Vorarlberg ]⇒



Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link

 25.1.11
 15.3.17
[ #Naturfreunde Vorarlberg]




[Mittelpunkt #Vorarlberg ] 



[ #natur #freunde #umwelt ]































Lemmata: Vorarlbergensia

Austria Bloghaus