Mittwoch, 1. März 2017

[ #natur #freunde #umwelt ] Bienenfreundliche Gemeinden - Wie geht das?

Zusammen mit den Honigbienen und weiteren blütenbesuchenden Insekten, wie Schmetterlingen, sind Wildbienen unentbehrlich für die Bestäubung von Wild- und Kulturpflanzen. Sie erhalten dadurch die Pflanzenvielfalt und sichern die landwirtschaftlichen Erträge – und damit unser aller Ernährung.

Wild- und Honigbienen sowie andere blütenbesuchende Insekten wie Schmetterlinge, einige Fliegenarten und Käfer leisten eine unverzichtbare Bestäubungsarbeit. Besonders Bienen sind sehr eifrige Blütenbesucher. Während sie auf der Suche nach Nahrung von Blüte zu Blüte fliegen, tragen sie den Blütenpollen von einer Blüte zur anderen – und befruchten quasi „nebenbei“ die Pflanzen.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #natur #freunde #umwelt ]⇒ 

Seite/Page/URL
Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link

 2.3.17
 2.3.17
[ #Naturfreunde Vorarlberg]




[ #LustenauerNachrichten ] 



[ #DornbirnerNachrichten ]



[ #Hohenemser-Nachrichten ] 



[ #forumROMANum ] 



















Lemmata: Biologie

Austria Bloghaus