Mittwoch, 1. März 2017

[Zeitreiseführer #Vorarlberg ] Die Bergnamen Vorarlbergs; möglichst auf urkundlicher Grundlage erklärt (1923)

Josef Zösmair (1845-1928) wurde 1845 in Bruneck (Südtriol) geboren, war Schulrat und wirkte 16 Jahre nach dem Herbst 1872 als Professor am Staatsgymnasium Feldkirch.

Seit 1903 im Ruhestand lebte er in Innsbruck. 1903/1904 wirkte er im Auftrag des Bregenzer Landesschulrates an der Nomenklatur der Vorarlberger Schullandkarte mit.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[Zeitreiseführer #Vorarlberg ]
Seite/Page/URL
Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link

 12.3.11
 2.3.17
[ #Naturfreunde Vorarlberg]


[Zeitreiseführer #Vorarlberg ]





[ #FREIHANDbuch ] 



[Mittelpunkt #Vorarlberg ] 















Lemmata: Vorarlbergensia

Austria Bloghaus