Donnerstag, 21. Januar 2016

[ #text4tube ] Paßgeschichten: Orden statt Aufenthaltsgenehmigung

1994 kehrte der Schauspieler Leon Askin im 87. Lebensjahr aus dem Exil nach Wien zurück. Erst nach einer Berufung erteilte das Innenministerium dem 87jährigen aus Wien stammenden Schauspieler Leon Askin eine Aufenthaltsgenehmigung in Wien. 

Der Magistrat hatte den Antrag eines Formfehlers wegen abgewiesen. Und das einen Monat nachdem der 1938 von den Nazis vertriebene Askin einen hohen Wiener Orden erhalten hatte.
Mehr erfahren. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „Google Search“. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link und zusätzliche Infos!
[text4tube⇒]

Seite/Page/URL
Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link

 10.2.13
 20.1.16




























Lemmata: Askin Leon, Film, 

Austria Bloghaus