Montag, 27. Februar 2017

[ #natur #freunde #umwelt ] Schweizer Rote Liste Brutvögel (2010) online

Die Rote Liste Brutvögel wurde gemäss den Richtlinien der IUCN nach zehn Jahren von der berühmten Schweizerischen Vogelwarte Sempach revidiert. 

Sie ersetzt die 2001 erschienene Liste der gefährdeten Brutvogelarten der Schweiz (Keller et al. 2001), die ebenfalls bereits nach den Kriterien der IUCN erstellt wurde. Nach wie vor sind knapp 40 Prozent der Arten auf der Roten Liste aufgeführt.Die Zahl der potenziell gefährdeten Arten ist mit 16 Prozent gegenüber 12 Prozent gestiegen.


Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #natur #freunde #umwelt ]⇒

Seite/Page/URL
Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link

 5.11.11
 27.2.17
[ #Naturfreunde Vorarlberg]




































Lemmata: Tierwelt, Biologie

Austria Bloghaus