Dienstag, 13. Februar 2018

[ #natur #freunde #umwelt ] Klimaforschung aus der polaren Perspektive


Die Beobachtungen der Temperaturveränderungen in den Polarregionen zeigen eine etwa doppelt so rasche Erwärmung in der Arktis und auf der Antarktischen Halbinsel im Vergleich zum globalen Mittel. 

Im. Dezember 2010 tagen Vertreter von 194 Staaten bei der UN-Klimakonferenz im mexikanischen Cancún. Den Klimawandel mit seinen weitreichenden und regional sehr unterschiedlichen Folgen für Mensch und Natur aufzuhalten oder zumindest zu verlangsamen, ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts geworden.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

 [ #natur #freunde #umwelt ]⇒ 



Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link

 2.12.10
 13.2.18
[ #Naturfreunde Vorarlberg]



[ #text4tube ]






































Lemmata: Klima, Antarktis

Austria Bloghaus