Dienstag, 27. Februar 2018

[ #SchülerclubDornbirn ] Direkte Rede


Es gibt zwei Formen, um eine Aussage schriftlich wiederzugeben: die direkte Redeform und die indirekte Rede. 

Bei der direkten Rede wird das Zitat wortgetreu wiedergegeben und das Geredete unter Anführungszeichen gesetzt. Der Begleitsatz erklärt, wer diese Aussage macht, und/oder wie sie gemacht wird. Die direkte Rede wird immer unter Anführungszeichen gesetzt. Innerhalb der Anführungszeichen muss der genaue Wortlaut wiedergegeben werden. Man darf das wörtliche Zitat niemals verändern!
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [Schülerclub #Dornbirn ]⇒

Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link

 27.2.18
  27.2.18
[ #Naturfreunde Vorarlberg]



[ #text4tube ]






[ #SCHULtopia ] 































Lemmata: Sprachen, Deutsch

Austria Bloghaus