Sonntag, 11. Juni 2017

[ #forumROMANum ] Fußball 1938: Österreich geht unter, aber Austria überlebt

Walter Nausch kehrte aus dem Schweizer Asyl zurück und führte das österreichische Team bei der Weltmeisterschaft 1954 mit dem 3. Platz zum größten Erfolg seiner Geschichte.

Austria statt Ostmark.
Der Wiener Amateur-Sportklub, die Abspaltung der Wiener Cricketer und nachmalige Austria, war nicht zuletzt der Verein des assimilierten, bürgerlichen Wiener Judentums. Im April 1938 wurde der FK Austria zwar vorerst in SC Ostmark umbenannt. Aber schon im Juli 1938 erfolgte die Rücknahme der Zwangstaufe. Während der gesamten Naziherrschaft erinnerte allein die "Austria" an Österreich.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
#forumROMANum 



Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link

 20.5.17
 9.6.17
[ #Naturfreunde Vorarlberg]



[ #text4tube ]






































Lemmata: Fußball

Austria Bloghaus