Freitag, 21. Juli 2017

[Zeitreiseführer #Vorarlberg ] Frauentaufe in Wolfurt

Wolfurt Friedhofsaufnahme 1906
Der Tod wird heute ganz selbstverständlich mit dem hohen Alter asoziiert. Nur 2 Prozent der Todesfälle treffen unter 25-Jährige, rund 60 Prozent die über 75-Jährigen und unter fünf Promille die Neugeborenen. Nicht immer war aber das  Sterben mit dem Alter verbunden. 

Um 1880 war dies noch ganz anders: Damals betraf der überwiegende Teil aller Todesfälle die jüngsten Altersgruppen. 42 Prozent entfielen auf die 0- bis 4-Jährigen, in mehr als der Hälfte der Todesfälle waren die Verstorbenen unter 25 Jahre alt. Der Tod eines alten Menschen war dagegen ein seltens Ereignisein seltenes Ereignis: Nur in 8 Prozent der Todesfälle war der/die Verstorbene 75 Jahre oder älter.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[Zeitreiseführer #Vorarlberg ]

Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link

 20.3.13
 22.7.17
[ #Naturfreunde Vorarlberg]



[ #text4tube ]






[Mittelpunkt #Vorarlberg ] 































Lemmata: Vorarlbergensia

Austria Bloghaus