Montag, 12. Juni 2017

[ #Stadtluft ] Stadtluft macht frei!


Für viele Leibeigene waren die Städte, seit der zweiten Hälfte des 12. Jhs. die Stätten ihrer Sehnsucht. 

Erst hier schienen Freiheit, Unabhängigkeit und Glück für alle Menschen möglich zu sein. So flüchteten viele unfreie Bauern in die Städte. Wenn sie nicht „binnen Jahr und Tag“ von ihrem "Eigentümer" zurückgefordert wurden, waren sie "frei". Auch wenn diese Zuwanderer meist noch nicht dieselben Rechte hatten, immerhin waren sie keine Leibeigenen mehr!

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 Stadtluft macht frei. ⇢ 

Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link

 29.10.14
 11.6.17
[ #Naturfreunde Vorarlberg]



[ #text4tube ]





































Lemmata: Vorarlbergensia, Urbanismus

Austria Bloghaus