Dienstag, 27. Juni 2017

[ #natur #freunde #umwelt ] Drittgrößter Bodenseezufluss: Die Argen

Die Argen ist ein Fluss, der zwischen Kressbronn und Langenargen mit einer mittleren Wasserführung von rund 20 m³/s als drittgrößter Zufluss in den Bodensee mündet, und somit faktisch ein Nebenfluss des Rheins ist. 

Die im Oberallgäu entspringende Argen wurde zur deutschen Flusslandschaft der Jahre 2014 und 2015 gekürt. Vorgeschlagen hatten die Argen die baden-württembergische NaturFreunde-Ortsgruppe Ulm sowie die Stiftung Wilde Argen als Mitinitiator, unterstützt vom Fischereiverein Wangen im Allgäu.

Bodensee. Die Argen ist ein Fluss, der zwischen Kressbronn und Langenargen mit einer mittleren Wasserführung von rund 20 m³/s als drittgrößter Zufluss in den Bodensee mündet, und somit faktisch ein Nebenfluss des Rheins. Die Argen entsteht aus den Allgäuer Quellflüssen Obere Argen und Untere Argen und hat mit letzterer eine Gesamtlänge von 94,3 Kilometern. Nach dem Zusammenfluss legt die Argen noch eine Strecke von 23,4 Kilometern zurück.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #natur #freunde #umwelt ]⇒

Seite/Page/URL
Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link

 1.1.14
 28.6.17
[ #Naturfreunde Vorarlberg]


[ #text4tube ]





[Zeitreiseführer #Vorarlberg ] 



























Lemmata: Vorarlbergensia



Austria Bloghaus