Sonntag, 8. November 2015

[ #forumROMANum ] Social Networking: Der subjektive Faktor

Networking beginnt beim Subjekt, das Netzwerke sucht und knüpft.  

Ohne subjektive Ebene braucht man gar nicht von Netzwerken sprechen.  Eine gut vernetzte Person hat ein tragfähiges Geflecht von Beziehungen zu Personen in verschiedenen Organisationen, die ihr helfen, rasch und frühzeitig an wichtige Informationen zu kommen.
Mehr erfahren. Dies ist nur der Hinweis  auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze allenfalls auch den Link „Google Search“. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link und zusätzliche Infos!
[Forum ROMANum]⇒

Page/URL
Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link
#Vorarlberger Bloghaus
11.9.14 
8.11.15 


 
























Lemmata:  Networking

Austria Bloghaus