Mittwoch, 26. Juli 2017

[Zeitreiseführer #Vorarlberg ] Die Synagoge Hohenems

Bildquelle Wikimedia
Synagogen waren über Jahrhunderte hinweg Seismographen für die gesellschaftliche Situation der jüdischen Minderheit. 

Das architektonische Erscheinungsbild der Bauten war Ausdruck des Selbstverständnisses der jüdischen Gemeinden und der Toleranzfähigkeit der Mehrheitsgesellschaft.

1772 gebaut, war die Hohenemser Synagoge bis 1938 eine der bedeutendsten Synagogen im weiteren Bodenseeraum. Im Nationalsozialismus ausgeräumt und zwischen 1955 und 2001 als Feuerwehrhaus benutzt, ist der Bau im Zentrum der Stadt nun saniert und teilweise rekonstruiert worden.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [Zeitreiseführer #Vorarlberg ]⇒

Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link

 1.6.12
 24.7.17
[ #Naturfreunde Vorarlberg]



[ #text4tube ]









[Mittelpunkt #Vorarlberg ] 



[ #SchülerclubDornbirn ] 























Lemmata: Vorarlbergensia, Judentum, 

Austria Bloghaus