Dienstag, 12. Dezember 2017

[ #SCHULtopia ] Studie: Die frühpädagogische Ausbildungslandschaft

Vergleichende Analyse frühpädagogischer Qualifikationsrahmen und Ausbildungsgänge 

Die dynamischen Entwicklungen im frühpädagogischen Ausbildungssektor – Reformen in der Fachschulausbildung und Akademisierung unter Beteiligung sämtlicher Einrichtungen des tertiären Bereichs – wecken das Bedürfnis nach stärkerer Vergleichbarkeit Dem widmet sich eine neue Studie aus dem Institut für Hochschulforschung (HoF) Ausgewertet werden darin 14 Ausbildungsdokumente wie Qualifikationsrahmen und Curricula.

Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen: Welchen Grad an Kompetenzorientierung weisen die Ausbildungsdokumente auf? In welchem Maß bilden sie berufliche Handlungsfelder der Frühpädagogik ab? Inwieweit finden sich Elemente mit hohem Professionalisierungspotenzial? Welche Kernkompetenzen definieren die Ausbildungsdokumente? Welche Unterschiede weisen Ausbildungsdokumente des akademischen Ausbildungssektors im Unterschied zum nichtakademischen auf?

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #SCHULtopia ]



Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link

 4.7.11
 13.12.17
[ #Naturfreunde Vorarlberg]



[ #text4tube ]






































Lemmata: Schule

Austria Bloghaus