Freitag, 24. März 2017

[Zeitreiseführer #Vorarlberg ] Name und Landwerdung Vorarlbergs

Vorarlberg Karte 1783 © Wikimedia

Es ist ein junges Land. Der Name hat sich erst vor rund 230 Jahren verfestigt. Der Name "Vorarlberg" beginnt sich erst ab 1750 einzubürgern und symbolisiert das Zusammenwachsen der Gebiete vor dem Arlberg zu einem Land.

Die Landwerdung selber hingegen war ein langatmiger Prozess und sein Ausgang auch lange ungewiss. Schon die kirchlichen Institutionen teilten das Land in Einflußzonen von Chur, Konstanz und St.Gallen, ja gar Augsburg.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

 [Zeitreiseführer #Vorarlberg ]⇒

Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link

 25.12.10
 24.3.17
[ #Naturfreunde Vorarlberg]




[Mittelpunkt #Vorarlberg ] 



































Lemmata: Vorarlbergensia

Austria Bloghaus