Dienstag, 28. März 2017

[ #Stadtluft ] Direkte Demokratie und Partizipation in den österreichischen Gemeinden


[FreeBook] Rechtliche Grundlagen und Grenzen direkter Demokratie und Partizipation in den österreichischen Gemeinden – Empirische und rechtspolitische Aspekte direkter Demokratie auf kommunaler Ebene – Dialogische Verfahren der Partizipation – Kommunale Partizipation in der Raum- und Stadtplanung – Die Partizipation Jugendlicher an kommunalen Entscheidungen


Im Herbst 2014 hat die Kommunalwissenschaftliche Gesellschaft (KWG) – eine gemeinsame Gründung von Gemeinde- und Städtebund – zu einem Symposium eingeladen. Das Thema in diesem Jahr war „Direkte Demokratie und Partizipation in der Gemeinde“.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
Stadtluft macht frei. ⇢ 


Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link

 29.3.17
 29.3.17
[ #Naturfreunde Vorarlberg]




[ #FREIHANDbuch ] 



[ #UNIversität ] 



[ #DornbirnerNachrichten ] 



[ #Hohenemser-Nachrichten ], 



[ #LustenauerNachrichten ] 



[ #citoyen ] 















Lemmata: Demokratie

Austria Bloghaus